Heike Marx

  • 22 Jahre Berufserfahrung in der IT-Industrie
  • 14 Jahre Erfahrung im Vertrieb
  • 2009 erfolgreicher Abschluss als Trainerin
  • Trainingssprache Deutsch und Englisch

Oft habe ich gehört:
„Du musst zu deinem Kunden eine partnerschaftliche Beziehung aufbauen.“
Aber sagen, wie das geht, konnte mir keiner.
Schwierig war es vor allem, weil viele Kunden so anders „tickten“ als ich.
Durch die Verknüpfung von Methoden-Kompetenz mit Sozial-Kompetenz wurde ich erfolgreich.

Das Jahr 2009 habe ich genutzt, um mich fortzubilden und auf den Beruf der Trainerin vorzubereiten, unter anderem durch eine Akkreditierung zu Insights Discovery©.

Seit 2010 bin ich selbstständig und gebe die Erfahrungen weiter, die mir Erfolg gebracht haben.

2020 habe ich eine Ausbildung zur Webtrainerin gemacht.

Meine Partner sind Trainer, die ebenfalls Freude daran haben, sich immer wieder auf unterschiedliche Teilnehmer und ihren Bedarf einzustellen.

So wird aus ICH ein WIR.

Zusammen Zum Ziel

Das bedeutet für mich:

  • Sich selbst zu kennen
  • die Unterschiede zu anderen Menschen als Ergänzung zu sehen
  • damit wir gemeinsam das beste erreichen können

Insights Discovery© ist das Modell meiner Wahl. Es verbindet schnelle Einsicht mit großer Nachhaltigkeit aufgrund von einer eingängigen Sprache in einem Farbmodell. Insights Discovery© ist daher Grundlage für die Stärkung der Sozialkompetenz. Wir gehen gemeinsam die Schritte:

    1. Sich selbst erkennen
    2. Unterschiede wertschätzen
    3. Andere Erkennen
    4. Sich auf andere in speziellen Situationen einstellen

9 gute Gründe, die für Heike Marx & Team sprechen:

Qualität ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir überprüfen unsere Trainings auf Hochwertigkeit in Feedbackgesprächen mit Ihnen.
Sowohl in der Industrie als auch im Trainingsbereich.
Wir arbeiten da, wo Sie sind in Seminaren oder Webinaren in Deutsch oder Englisch.
Sie als Kunde bestimmen den Inhalt. Wir passen unsere Trainings an Ihren Bedarf an.
In den Trainings binden wir die Teilnehmer mit all ihren Fragen aktiv ein.
Wir motivieren die Teilnehmer dazu, das Gelernte zu hinterfragen, damit es angewendet werden kann.
In unseren Trainings bleibt keiner lange auf seinem Stuhl sitzen.
Die Relevanz des Themas bestimmen Sie durch Ihren Bedarf.
Allem Fremden, allen Fremden gegenüber sind wir positiv eingestellt und aufgeschlossen für Neues.